Pfarrhaus

Wann das Mittelstädter Pfarrhaus wirklich erbaut wurde kann nicht mehr genau ermittelt werden.

Der früheste Hinweis  auf  das Pfarrhaus  stammt  aus  dem Jahr 1602, eine große Erweiterung  wurde im 19. Jahrhundert vollzogen.

In  den Jahren 1991/92 wurde  das damals baufällige Gebäude grundlegend erneuert.

Seither genießen  die jeweiligen Stelleninhaber die großzügigen Ausmaße der Pfarrwohnung und die traumhafte Lage über  dem Neckar.